SPANNEN SIE EIN SONNENSEGEL ZWISCHEN 4 MASTEN 

Wie auch das 3-Masten-Set, eignet sich dieses Set aus 4 höhenverstellbaren Masten optimal für eine Lösung, bei der Ihr Sonnensegel ausschließlich über Masten gespannt werden soll. Dadurch lässt es sich auf jegliche Wandbefestigung verzichten.

4 Höhenverstellbare Masten

  • Reduziert
kit poteaux pour voile d'ombrage
 
762,17 €
635,14 € zzgl. MwSt.
-15% 896,67 €
Mastfarbe
  • Aluminium
  • Anthrazit Pulverbeschichtet RAL 7016
Système de tension du mât
Art der Halterung
Menge

Expedition in 72 h
Voraussichtlich am 21/06/2019
4 Höhenverstellbare Masten

 

Dieses aus 4 höhenverstellbaren Masten bestehendes Set sorgt für eine stabile und stilvolle Lösung.

Dank den 4 Masten ist es möglich ein Sonnensegel aufzustellen, wo immer Sie wünschen.

Sie sind darüber hinaus sehr praktisch, da sie abnehmbar sind: Nehmen Sie sie im Winter einfach ab.

Gut zu wissen: Spannsysteme inklusive

LIEFERUMFANG SET:

4 höhenverstellbare Masten aus eloxiertem Aluminium von 2,60 m Höhe + Zubehör:

- 4 Laufhaken
- 4 Spannsysteme
- Je nach gewählter Halterung: 4 Stahlrohre + 4 Hülsen ODER 4 Grundplatten mit Schraubverbindung ODER 12 Wandschellen



TECHNISCHE DATEN:

Höhe: 2,60m
Material Mast:Eloxiertes (25 Mikron) Aluminium, 3 mm dick; beständig gegenüber salzhaltigen Umgebungen
Durchmesser: 10 x 7 cm (oval)
Gewicht: 14 bis 28 kg je nach Halterung
Garantie : 2 Jahre
Hergestellt in Frankreich Fabriqué en France



Die verschiedenen Halterungssysteme sind:

embase à visser   Tube à sceller platine murale

Mittels Schraubverbindung

Für harte Böden wie Betonplatten oder Holzterrassen

2 Versionen: vertikal oder schräg
(Rohrlänge: 50 cm)

Mittels Einbetonierung (Hülse + Rohr)

Die Rohre sind in den Längen 1,20 m und 2,60 m erhältlich (die längere Version verleiht dem Mast in seiner ganzen Länge zusätzliche Festigkeit).

Sie wird für Lösungen empfohlen, die mehrere Segel besitzen und/oder dem Wind ausgesetzt sind.

Wandschellen

Zum Aufstellen des Masts an eine Wand 
(3 Schellen pro Mast)



Spannsystem: Das „verstärkte“ Spannsystem umfasst 2 doppelte Flaschenzüge, die „Standard“-Version dagegen 2 einfache Flaschenzüge. An den doppelten Flaschenzügen lässt sich das Seil zwischen Segel und Mast noch ein zusätzliches Mal umbinden. Dies erleichtert das Spannen des Sonnensegels und sorgt zudem für größere Stabilität. Nur die „verstärkten“ Spannsysteme sind für die Segel Australe 340 und Acryl 300 geeignet.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte das Datenblatt zum Mast. 





FÜR DIE VERSION MIT „EINBETONIERTER BODENHÜLSE“:

massif en béton 40cm de section et 60cm de profondeur, dans lequel est scellé un fourreau de 50cm de longueur et 4,5cm de section Machen Sie ein Betonfundament von ca. 60 cm Tiefe und 40 cm Querschnitt, in das die Hülse einbetoniert werden soll. Je größer die Ausmaße des Fundaments, desto höher ist auch die Stabilität des Masts. tube acier 1,20m inséré dans le fourreau Stecken Sie dann das Stahlrohr von 1,20 m Länge (oder 2,70 m in der verstärkten Version) in die Bodenhülse. Stecken Sie abschließend den Mast auf das Rohr.

Tipp: Verwenden Sie einen Beton mit Schnellbinder, damit die Montage besonders einfach fällt.



FÜR DIE VERSION „GRUNDPLATTE MIT SCHRAUBVERBINDUNG“:

platine sol mat voile ombrage Sehen Sie für die Befestigung der Grundplatte 4 Schraubenbolzen und 4 Gewindestifte mit 12 mm Durchmesser und 150-200 mm Länge vor.
Bohren Sie mit einem 14-er Betonbohrer die Löcher und machen Sie eine chemische Befestigung.
mat visser toile ombrage Stellen Sie nun den Mast einfach auf die Grundplatte.



FÜR DIE VERSION „WANDSCHELLEN“:

platine pour mat voile ombrage Sehen Sie für die Befestigung der 3 Schellen 12 Schraubenmuttern und 12 Gewindestifte mit 8 mm Durchmesser und 100 mm Länge vor (4 Verankerungspunkte pro Schelle). mat sur mur voile d ombrage Stellen Sie sicher, dass zwischen den beiden am weitesten entfernten Schellen ein Mindestabstand von 70 cm besteht. Nehmen Sie eine chemische Befestigung vor.



  • Anzahl der Bewertungen : 1
  • Durchschnittsnote : 5 /5
  • P. NATHALIE
  •  am 23/07/2017
  • 5/5
Les mâts semblent de qualité et solides. A voir à l'usage! Installation relativement facile grâce aux vidéos.